Der Tag der Achtsamkeit ist Bestandteil jedes MBSR-Kurses. Er findet gegen Ende des Kurses an einem Samstag statt und dauert sechs Stunden. Dieser Tag ist ein Tag der Meditationspraxis und des inneren Dialogs mit sich selbst. Alle Teilnehmenden verbringen diesen Tag im Schweigen.

 

Für alle ehemaligen MBSR-KursteilnehmerInnen und Menschen mit Meditationserfahrung ist es nach Voranmeldung möglich, an diesem Tag gegen eine Spende nach eigenem Ermessen (Empfehlung: etwa 30-50 Euro) teilzunehmen.

 

Die Termine und alle näheren Infos unter: MBSR-Kurse.